Du und dein Verein: #TreuBleiben

Die Sportvereine im Kreis Herford und auch in Bünde leiden stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Während der Sportbetrieb still steht, kommt es aktuell zu vermehrten Mitgliedschaftsrückgängen. Der Kreissportbund Herford hat daraufhin die Kampagne „#TreuBleiben“ ins Leben gerufen. Auch ich unterstütze diese Kampagne.

Sport im Kreis Herford

Die Sportvereine im Kreis Herford erreichen viele Menschen und sind ein elementarer Bestandteil unseres Zusammenlebens. Vereinssport ist nicht nur gut für die körperliche Gesundheit und Leistungsfähigkeit, sondern auch für die soziale Teilhabe. Im Kreis Herford gibt es 269 Sportvereine mit insgesamt 69.000 Mitgliedern.

Die Mitglieder sollen gerade in diesen schwierigen Zeiten ihrem Verein treu bleiben. Nur so ist es möglich, die laufenden Kosten zu begleichen. Zudem bereiten sich die Sportvereine gerade auf den Neustart nach der Pandemie vor. Beim Sport steht der Teamgeist im Vordergrund. Dieser Teamgeist ist jetzt gefragt.

Die Kampagne

Darum hat der KSB Herford die Kampagne „#TreuBleiben“ ins Leben gerufen. Die Kampagne ist ein Appell, auch in Zeiten ruhender Angebote Mitglied im Sportverein zu bleiben. Sportvereine sind auf ihre Mitglieder und das ehrenamtliche Engagement sowie die Mitgliedsbeiträge angewiesen. Nur so ist es möglich, die vielfältige Sportvereinslandschaft im Kreis Herford zu erhalten.

Weitere Informationen zum Kreissportbund gibt es hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Das Bünder Freibad ist eröffnet!

Darauf haben viele Bünderinnen und Bünder gewartet: unser neues Freibad ist eröffnet! Gestern durfte ich es nach anderthalb Jahren Bauzeit gemeinsam mit

Scroll to Top